You are currently viewing Wieder online

Wieder online

Etwas mehr als 10 Jahre ist es her, als starautogramme.de offline ging. 10 Jahre eine lange Zeit. Viel ist zwischenzeitlich geschehen. Zahlreiche Sammlerkollegen von früher sind nicht mehr aktiv. Ebenso viele scheinen neu wieder hinzugekommen zu sein.

Und ich komme eigentlich nur wieder um endgültig zu gehen. Sammlungsauflösung ist das große Stichwort, was mit dem Comeback dieser Homepage verbunden ist. Über 30.000 Autogramme lagern in irgendwelchen Ordnern, Alben und Kisten und diese müssen so nach und nach weg.

Für mich ist es an der Zeit, nach den vielen Jahren meinen Frieden mit meinem damaligen Hobby zu machen und für die Stücke nach und nach ein neues Zuhause zu finden. Für mich ist halt mit der Zeit ein großer Teil des ideellen Werts abhanden gekommen. Nur wenige Stücke in der Sammlung haben eine besondere Bedeutung für mich, so das diese den Abverkauf wahrscheinlich überleben werden.

Die Auflösung wird in erster Linie über zwei Kanäle laufen. Einmal die Plattform Ebay.de, wo ich die wertvolleren Stücke anbieten werde. Mehr in den Bereich Massenware wird es auf der etwas kleineren aber günstigeren Plattform hood.de gehen.

Unter den Stücken die ich anbiete gibt es sicher die ein oder anderen Doppelt vorhandenen Autogramme. Aber insgesamt gilt die Kernaussage: Weg ist weg.

In Kürze werden auch Infokanäle in den Social Media-Netzwerken von Facebook und Twitter zur Verfügung stehen. Dort wird dann ebenso wie auf dieser Seite über neu erfasste Autogramme berichtet.

Gleichzeitig öffne ich parallel mein Archiv mit Tipps, Tricks und eigenen Erfahrungen, so das es sich lohnt immer mal wieder auf starautogramme.de reinzuschauen. Insgesamt wünsche ich uns allen eine schöne Zeit.


Rechtsschreibung...
Die Interpunktion und Orthographie dieses Textes ist frei erfunden. Eine Übereinstimmung mit aktuellen oder ehemaligen Rechtschreibregeln wäre rein zufällig und ist nicht beabsichtigt.
Mal im Ernst, jeder der schreibt macht mal irgendwann Fehler. Die Texte in diesem Blog werden vor Veröffentlichung mit einer Basic-Version von languagetool.org geprüft, so das zumindestens die gröbsten Fehler draußen sein sollten. Damit haben, die Texte in diesem Blog schonmal weniger Fehler, als die die unserer hiesigen Heimatzeitung und das will schon was heißen.
Teile die Beiträge...
Wenn Dir der Beitrag gefallen hat, wäre es schön, wenn Du diesen auf sozialen Medien wie Facebook, Twitter, Instagram und Co. teilen würdest. Das teilen der Beiträge hilft, das dieser Blog und dessen Podcast unter bekannter wird und noch mehr Leser die Beiträge lesen. Und je mehr Leser umso mehr Spass macht allen Beteiligen der Blog.

Kommentare, Ideen und mehr...
Hast Du Ideen oder Themen, worüber man schreiben könnte oder Tipps dann schreibe doch einfach eine Mail über das Kontaktformular oder an die Mailadresse im Impressum. Oder noch einfacher: Hinterlasst einfach einen Kommentar. Euere Reaktionen zeigen, das Interesse an dem Blog und dem dazugehörigen Podcast besteht. Man könnte diese auch als eine Art Applaus verstehen, so wie ihn Leute bekommen die auf einer Bühne stehen.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments